Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Kleinblittersdorf wird zum 01.01.2020 Stützpunkt der DLRG St. Johann e.V.

Nach der Schließung des Hallenbades in Kleinblittersdorf musste die traditionsreiche und einst starke Ortsgruppe um ihr Überleben kämpfen. Um in Form einer eigenständigen Gliederung weiter zu bestehen waren die Voraussetzungen nicht mehr gegeben. Die am 29. April 1963 gegründete Ortsgruppe wird sich, so wurde es am 11.11.2019 auf der Hauptversammlung beschlossen, zum Jahresende auflösen. Leider hat das Schwimmbadsterben eine weitere DLRG Ortsgruppe gekostet und setzt eine sehr bedenkliche Entwicklung fort.

Aber es geht in Kleinblittersdorf mit der DLRG weiter, in Form eines Stützpunktes. Es gibt immernoch viele Aufgaben für die DLRG die vor Ort angepackt werden müssen. Das Freibad ist weiterhin geöffnet, der Förderverein Freibad Kleinblittersdorf e.V., DLRG im Kindergarten für die Präventionsarbeit, Ausbildung in Erster Hilfe und die Wachen an unseren heimischen Seen brauchen engagierte Wasserretter zur Absicherung.

Neue Wege für die DLRG St. Johann. Als Ortsgruppe haben wir bisher noch keinen Stützpunkt eingerichtet und es müssen sich Strukturen finden. Aber wir sind uns, in Absprache und Zusammenarbeit mit dem Vorstand der DLRG Ortsgruppe Kleinblittersdorf sicher, das dieser Weg der am besten gangbare ist. Auch wenn es die DLRG Ortsgruppe Kleinblittersdorf in dieser Form nicht mehr geben wird, sollte dies nicht das vollständige Ende der DLRG Präsenz sein. Kleinblittesdorf hat ein Freibad, und wo ein Bad ist sollte auch die DLRG sein.

Freibad Kleinblittersdorf

Bitte unterstützt uns auf diesem Weg

Das ist ein neuer Weg den wir beschreiten und würden uns hier um Unterstützung sehr freuen. Eine Möglichkeit ist, Mitglied der Ortsgruppe St. Johann zu werden. Als aktives Mitglied oder einfach um uns mit dem Mitgliedsbeitrag zu unterstützen.

Chronik der DLRG Ortsgruppe Kleinblittersdorf

• 29. April 1963: Gründung der DLRG Ortsgruppe Kleinblittersdorf 1.Vorsitzender: Heini Hoffstetter

• Mai 1963: Die Ortsgruppe hat bereits 90 Mitglieder

• Ab 1970: Schwimmkurse im Lehrschwimmbecken der Gemeinde

• 1970: Eröffnung des Freibades Kleinblittersdorf

• 1970: 1. ehrenamtliche Wachmannschaft

• 1974: Eröffnung des Hallenbades

• 1978: Mit 910 Mitgliedern ist Kleinblittersdorf die drittgrößte OG des Landesverbandes Saar

• 1980: Das 1000. Mitglied: Karin Hoffstetter

• 1980: Schließung des Lehrschwimmbeckens

• 1982:Schließung des Hallenbades

• 1982 – 1990: Gymnastik anstelle von Schwimmen!

• 1990: „Wiederaufbau“ der Ortsgruppe durch: Käthe Hoffstetter, Karl – Heinz Hoffstetter, Anne Hoffstetter, Edi Bortolussi und Armin Dahm

• 2001: Christian Müller und Marcus Frey erhalten ihre Lehrscheine

• 2003: 5 aktive Lehrscheininhaber kümmern sich um den Trainingsablauf

• 22.09. 2003: Der erste Anfängerschwimmkurs seit langer Zeit beginnt.

• 17. 10. 2003: 40-Jahr Feier

• 08. - 09. 05. 2004: Die erste Rettungswache der OG am Stausee Losheim

• November 2004: Dank beruflicher Qualifikationen gehört nun auch AQUAFITNESS zu unserem Programm

• Januar 2005: Christian Müller ist der erste eigene Bootsführer der OG

• 21. Februar 2005: Die Ersten Ortsgruppenmeisterschaften im Rettungsschwimmen

• 09. April 2006: Unser Mitglied Marc Braun wird Bezirksmeister in der Altersklasse 13/14 Männlich

• 19.November 2006: Unser erster selbst ausgebildeter Ausbilder/ Prüfer Wasserrettungsdienst ist Marcus Frey

• 28. Oktober 2007: Marcus Frey kehrt als erster Zugführer im Katastrophenschutz aus der DLRG Bundesschule in Bad Nenndorf zurück

• Januar 2009: Fabian Brose, Matthias Heit und Marcus Frey erhalten ihre Bootsführerscheine

• Juni 2011: Mit Unterstützung der SEG Saarbrücken (Strömungsretter) sichert die Ortsgruppe die Kanu-Landesmeisterschaften "vor der Haustür" auf der Saar in Kleinbilittersdorf ab.

• September 2012: Das Hallenbad wird wegen technischen Problemen vorerst nicht geöffnet.

• Dezember 2012: Der Gemeinderat beschließt die (endgültige?) Schließung des Hallenbades. Das Ende der DLRG Kleinblittersdorf?

• Januar 2013: Das Training findet nun im Schwimmbad Saargemünd statt. Bleibt die Ortsgruppe nun (über)Lebensfähig?

• November 2019: Die Hauptversammlung beschließt die Auflösung der Ortsgruppe zum 31.12.2019