Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Im Verein neue Kameraden kennenlernen

Auf Lehrgangen wie hier am Segelhafen Eckelhausen am Bostalsee kommt man auch immer wieder mal mit neuen Leuten in Kontakt.

Auch über die Bundesgrenze hinaus lernt man neue Leute kennen wie hier bei der Protection Civile in Carling l´hôpital.

Zusammen mit anderen Hilfsorganisationen beim Jugendzeltlager. Am Schwenker kommt man leicht ins Gespräch.

Beim Helferessen der Aktiven lernt man auch mal die Patner der Kameraden kennen.

Der Verein sind wir alle

Der Verein lebt auch von der Geselligkeit. Etwas gemeinsam unternehmen oder auch einfach gemütlich zusammen sein. Das gehört ebenso zu unserer Ortsgruppe wie die Wachen an den Seen oder der Küste. Nach einem saarländischen Motto:"Gudd gess iss halb geschafft".

Nach dem Training gehen wir regelmäßig in unsere Vereinslokal "Die Winzer", verbringen einen tollen Tag zusammen an der Grillhütte Rohrbacher Weiher. Wachnachtreffen, Helferessen und Jahresempfang werden ebenso gelebt wie Kinobesuche, Lasertek oder einfach einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt.

Ohne ein angenehmes und kameradschaftliches Umfeld wären die Dienste in der Wasserrettung kaum denkbar. Die Leistung die wir als Ortsgruppe in der Wasserrettung erbringen ist eng verknüpft mit dem kameradschaftlichen Umgang.

Nicht ohne Grund gehört hierzulande zu jedem Verein ein Vereinslokal und ein Schwenker. Aber ein leckers Raclette ist auch eine gesellige Variante gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen.

Sowas bekommt man auch zu sehen

Freitags nach dem Training zum Winzer

Jeder Verein im Saarland, der mit seinen Mitgliedern eine Gemeinschaft pflegt braucht mindestens zwei Dinge zusätzlich zu den Mitgliedern und dem Eintrag im Vereinsregister. Richtig, ein Vereinslokal und einen Schwenker. Wir haben beides und nutzen es auch. Neben den vielen Stunden im ehrenamtlichen Dienst und auf Weiterbildungen ist das gemütliche Zusammensein mit einer der maßgeblichen Gründe sich in einem Verein wohl zu fühlen und aus Kameraden Freunde werden. Für den Schwenker bieten sich immer mal Gelegenheiten das Feuer zu entfachen und in unser Vereinslokal kehren wir freitags nach dem Training ein um zusammen die Woche ausklingen zu lassen. Unser Vereinslokal "Die Winzer", in dem wir uns auch gegründet haben, lässt uns durch die Herzlichkeit der Gastgeber Iris und Wolfgang auch ab und zu mal die Zeit vergessen.